-->> Nächste Sammelbestellung am 29. September 2019 -->> Neue Workshop-Termine -->> Nächste Sammelbestellung am 29. September 2019 -->> Neue Workshop-Termine -->> Nächste Sammelbestellung am 29. September 2019 -->>

Donnerstag, 19. September 2019

Paper Witches - Ein bisschen süße Weihnachtspost

Hallo und herzlich Willkommen zu einem neuen Blog Hop von uns
Wir fliegen heute mit unseren Hexenbesen mal eine Runde 
durch den schönen Herbst-/Winterkatalog von Stampin' Up! 
und möchten Euch natürlich gerne mit auf diese Reise nehmen.

Ich freue mich das Ihr gerade von Sandra zu mir herübergeflogen seid und bei mir einen Zwischenstopp einlegt! Ihr steigt gerade erst bei mir zu? Auch kein Problem, am Ende vom Beitrag findet ihr alle Flugbegleiter und Ihr könnt der Reihe nach aber auch gerne nach Lust und Laune vom einen Zwischenstopp zum anderen fliegen.

Ich habe ein paar kleine, weihnachtliche Mailboxen gezaubert und 
für die Dekoration gleich ein paar neue Produkte verwendet.    
Bei dem Designerpapier bin ich aber an meinen (gut gehüteten) Altbestand gegangen, 
habe mir von dort das DSP Hüttenromantik aus dem Herbst-/Winterkatalog 
vom letzten Jahr genommen und damit bei diesen Mailboxen gearbeitet.

Diese Mailboxen sind mit leckerer, süßer Weihnachtspost 
- eine 4er Packung Minilebkuchen - 
gefüllt. 

Folgende Materialien/Produkte habe ich verwendet:
Farbkarton Chili, Flüsterweiß, Granit
Designerpapier Hüttenromantik (HWK 2018)
Stempelset Weihnachtsmix
Stanzformen Schneekugel, Bestickte Sterne, Famose Fähnchen, Lagenweise Kreise
Stanze Mond und Sterne
Dimensionals
Flüssigkleber


Ich freue mich das Ihr bei mir einen Zwischenstopp eingelegt habt und wünsche Euch nun noch viel Spaß auf Eurer weiteren Reise durch unseren Blog Hop.

Ciao
Eure Silke

Bild
bei Bettina


Liste aller Paper Witches:
Sandra
Silke - hier seid Ihr gerade
Bettina
Birgit - setzt diesmal aus
Iris
Zsuzsánna
Madeleine - setzt diesmal aus
Monika

Mittwoch, 18. September 2019

15-Minuten-Weihnachten...

… gibt es diese Jahr bei mir mal aus der Tüte.
Für diejenigen die es noch nicht kennen, die Zutaten für 15-Minuten-Weihnachten sind eine Weihnachtsgeschichte, ein kleiner Lebkuchen, ein Teebeutel, ein Teelicht und Streichhölzer.
! Werbung wegen Markenerkennung - Werbung unbeauftragt und unbezahlt !
Das ganze wird dann nach der Gebrauchsanweisung vorbereitet und genossen.

Beim dekorieren der Teetüten habe ich das Stempelset Friedvolle Zweige, die dazu passenden Stanzformen Zauberhafte Zweige, Farbkarton in Waldmoos, Chili, Vanillepur, sowie die Stanzformen Bestickte Sterne und Stickmuster verwendet. Die kleinen goldenen Sterne sind mit der Stanze Mond und Sterne entstanden.
Mit den 15-Minuten-Weihnachten einfach mal eine kleine Auszeit in der Adventszeit zu verschenken ist eine tolle Idee, denn eine Auszeit vom hektischen Alltag und ein paar besinnliche und stille Minuten, kann wohl jeder gebrauchen um in Weihnachtsstimmung zu kommen, oder?

Ciao
Eure Silke