Montag, 6. März 2017

Freudentränen

Nachdem heute mein neuer Stempel angekommen ist, durften meine Osterhasen, Eier, etc. eine kleine Pause einlegen 😊.

Da "Freudentränen", so schön sie auch sind, leider auch getrocknet werden müssen, habe ich heute mit meinem Auftrag dazu begonnen.

In den selben Farbtönen wie die Hochzeitskarte, welche ich euch vor einigen Tagen bereits schon mal gezeigt hatte,
sollen auch die kleinen Tüten gestaltet werden.
Nicht wundern, der Auftraggeber ist ein sehr guter Freund des Brautpaares und möchte ihnen hiermit eine kleine "Freude" machen.
Kleinen Tüten + Stempel "Für die Freudentränen" sind von "kukuwaja" 
Mit der Prägeform "Blütenregen" sind die kleinen Tüten und das, aus der Banderole, ausgestanzte Herz geprägt. 
In das Weiße und Türkise Herz habe ich mit der "Crop A Dile" jeweils ein kleines Loch gemacht, ein kleines Stück graues Band hindurchgefädelt und dieses dann an der Banderole befestigt.
Passen zum Band hab ich den Schriftzug in "Anthrazitgrau" gestempelt. Zum guten Schluss durfte sich noch ein kleines, weißes, perlmuttfarben schimmerndes Herz seinen Platz auf der Banderole sichern.

Meine Big Shot ist jetzt bestimmt wieder etwas abgekühlt 😊, so das ich den nächsten Schwung der kleinen Tüten prägen kann.

Ich wünsche allen noch einen schönen Abend.

Ciao
Eure Silke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen