--> Katalogparty zum Frühjahr-/Sommerkatalog am 12.01.2019 - weitere Infos findet ihr in der Sidebar --> Die ersten Workshop-Termine für 2019 stehen fest - Anmeldungen ab sofort möglich --> Katalogparty zum Frühjahr-/Sommerkatalog am 12.01.2019 - weitere Infos findet ihr in der Sidebar --> Die ersten Workshop-Termine für 2019 stehen fest - Anmeldungen ab sofort möglich -->>

Samstag, 30. September 2017

Willkommen im Leben

Heute möchte ich gerne eine niedliche, personalisierte Karte zur Geburt eines neuen Erdenbürgers zeigen.
Den gewünschten "Türkisfarbenden" Cardstock habe ich mit dem Prägefolder "Glücksterne" geprägt und dann auf die "Flüsterweiße" Basiskarte (13 cm x 13 cm) geklebt. Für das "Hallo" wurde auf das Stempelset "Mein Medaillon" zurückgegriffen.
Mit den passenden Thinlits zu dem Stempelset "Tierische Glückwünsche" sind die niedlichen Bärchen entstanden. Auch den Textspruch "Wir freue..." findet ihr in diesem Set.
Im inneren der Karte wurde noch ein kleiner Briefumschlag, passend für eine Gutscheinkarte angebracht. Mit einem Stempel aus dem Set "Doppelt gemoppelt" sind die Glückwünsche entstanden.
Habt noch einen schönen Abend.

Ciao
Eure Silke

Dienstag, 26. September 2017

Schöne Flitterwochen

Heute möchte ich euch gerne eine weitere Auftragsarbeit , eine Explosionsbox zur Hochzeit, mit der Geld für Flitterwochen, verschenkt wurde, zeigen.
Die Basis besteht aus "Flüsterweißen" Cardstock welcher auf Wunsch der Kundin mit "Türkis" kombiniert wurde.
Der Prägefolder "Blütenregen", die "Herz" Framelits und die "Fähnchenstanze", sowie die Stempelset's "Doppelt gemoppelt", "Blüten der Liebe", Tasche voller Sonnenschein" und "Florale Grüße" durften bei der Gestaltung mitwirken.


Wie ihr auf dem Datumsblatt unschwer erkennen könnt, ist diese Box bereits im August von meinem Tisch gehüpft.
Passend zum Thema "Flitterwochen" offenbart die Explosionsbox einen kleinen Reisekoffer, indem man das geschenkte Geld verstauen und/oder verstecken kann.


Auf dem Blog von Conni Richter "Stempellicht" bin auf die, wie ich finde, tolle Anleitung für den kleinen Koffer gestoßen.
Für den Fall das ihr diesen auch gerne mal basteln möchtet, dann klickt einfach  * hier * und ihr gelangt direkt auf die richtige Seite.  

Ciao
Eure Silke

Sonntag, 24. September 2017

Möchtet ihr?

Möchtet ihr meine Paten werden?
Aus der Sicht des noch ungeborenen Babys sollte ich eine Karte, zu der o.g. Frage, gestalten.
Am Anfang hatte ich ja noch so gar keine Idee wie ich dieses umsetzen soll, aber nachdem ich 1 Nacht darüber geschlafen hatte, sah die Welt schon viel besser aus 😊.
Zur Gestaltung der Karte habe ich "Flüsterweißen" und "Petrol" farbenden Cardstock, die Stempelsets "Doppelt gemoppelt", "Bookcase Builder", "Grußelemente" und "Kurz gefasst" sowie die Stempelfarben "Petrol", "Osterglocke", "Mandarinorange", "Glutrot", "Aubergine" und "Saharasand" verwendet.
Nachdem der innenliegende Text, nach Absprache mit der Kundin, feststand, habe ich diesen am PC geschrieben, mit Petrolfarbenden Cardstock unterlegt und ihn in die Karte (Größe 15 x 15) geklebt.
Mit der kleinen Lokomotive auf dem Briefumschlag hat die niedliche Karte sich dann auf den Weg zu ihren Empfängern gemacht.

Wünsche allen noch einen schönen Sonntagabend.

Ciao
Eure Silke


Donnerstag, 21. September 2017

Es werde Licht

Am Wochenende hatte ich endlich mal ein wenig Zeit meine erste LED-Karte zu werkeln.

Die dafür benötigten Materialen,
- Knopfbatterie (CR2032)
- LED-Lämpchen (SMD LED PLCC2 3528)
- selbstklebendes Kupferband (3mm Breite),
liegen schon seit Monaten bei mir zu Hause, aber .... ihr kennt es ja selber.

Um zu wissen wie nachher mein Stromkreislauf auf dem "Glutroten" Cardstock verlaufen soll, musste ich zuerst mein Kartendesign, welches ich mit dem Stempelset "Watts of Occasions" und "Flüsterweißen" Cardstock zusammengestellt habe, basteln.
Nachdem ich dann die abgemessenen Maße, von dem Kartendesign (Platz der LED und Platz der Batterie), auf den "Glutroten" Cardstock übertragen hatte, konnte ich den Stromkreislauf aufs Papier bringen.
Nun mal testen ob die LED leuchtet. "Ja" 😊 sie erstrahlt in ihrem Glanz.
Jetzt nur noch die Batterie fixieren und das Kartendesign, mit Schaumstoffklebestreifen, auf den "Glutroten" Cardstock kleben.
Drückt man nun auf den Text, fängt der Tannenbaum, in der Glühbirne, an zu leuchten. 

Leider habe ich aber einen Fehler gemacht, seht ihr ihn?
Es sind die Schaumstoffklebestreifen, welche ich dummerweise nicht nur am Rand des Kartendesigns, sondern auch noch ein wenig in der Mitte (damit es immer die selbe Höhe hat) geklebt habe. Das wäre aber gar nicht nötig gewesen.
Naja, wie sagt man immer so schön? "Aus Fehlern lernt man."

Irgendwie bin ich aber trotzdem ein bisschen stolz auf mich 😇, denn es hat direkt beim ersten Versuch funktioniert.

An dieser Stelle möchte ich mich recht herzlich bei Jana, von Janas Bastelwelt, für ihr tolles                                      LED-Karten-Tutorial bedanken.


Habt noch einen schönen Abend.
Ciao
Eure Silke


Montag, 18. September 2017

Geldgeschenk?!

Eigentlich möchte man diese Art von Geschenk schön und originell verpacken und nicht einfach so in einen Umschlag stecken, oder?
Daher möchte ich euch heute gerne meine Versionen einer  sogenannten "Finanzspritze" zeigen.
Es passt eine 10ml  und eine 5ml Spritze, in denen das Geld eingerollt werden kann, hinein.
Das Stempelset "Eine Tasche voller Sonnenschein", ein Stempel aus dem Set "Designer T-Shirt", ein Stempel aus dem Set "Alles Palette", Cardstock in "Flüsterweiß",
"Marineblau",
"Smaragdgrün"
und "Osterglocke", sowie die Stanze "Abreißkante" hatte ich zur Herstellung dieser Boxen in Gebrauch.

Damit die Spritzen im inneren nicht rutschen sondern einen recht sicheren Halt haben, habe ich ein Podest (?) eingearbeitet. 

Bei der etwas kleineren Variante ist die Verpackung wie eine Art Pizzaschachtel, in der eine 10ml Spritze Platz hat, gewerkelt. 
Den kleinen witzigen Text habe ich am PC geschrieben.
Der verwendete "Schiefergraue" Cardstock ist mit einem Stempel aus dem Set "Alles Palette" in den Farben "Glutrot" und "Schiefergrau" bestempelt.
Den Stempel auf dem kleinen Grußkärtchen findet ihr im Set "Gartengrüße".

Würdet ihr euch nicht auch über eine so nett verpackte Finanzspritze freuen?

Wünsche euch noch einen schönen Abend.
Ciao
Eure Silke

Sonntag, 17. September 2017

Es wird gekullert

Da ich vor kurzem mal ein wenig Luft hatte, habe ich die Gunst der Stunde genutzt und endlich mal wieder 2 Kullerkarten gewerkelt. Diese Kartenvariante liebe ich genauso gerne wie die Schüttelkarten, welche ich aber leider viel zu selten mache.
Nun zeige ich euch aber die Karten 😇
Zum gestalten dieser Karte habe ich auf "Flüsterweißen" Cardstock", einem DSP aus "Bunte Party",  einem Stempel aus "Touches of Textures", das Set "Es schneit", die Wappen Stanze und das Stempelset "Gut gewappnet" zurück gegriffen.

Das tolle DSP im Block "Farbenspiel", "Himbeerroter" Cardstock, sowie das Stempelset "Grußelemente" kamen bei dieser Karte zum Einsatz.

So meine lieben, da mein nächster Markt schon bald wieder ansteht, ich dafür noch einiges werkeln werde und auch langsam mal mit meinen Weihnachtsvariationen anfangen möchte, verabschiede ich mich für heute auch schon wieder.

Wünsche euch noch einen schönen Sonntag.
Ciao
Eure Silke

Freitag, 15. September 2017

Schüttelalarm

In letzter Zeit sind einige Schüttelkarten von meinem Basteltisch gehüpft welche ich euch heute gerne zeigen möchte.

Bei dieser Karte war das Besonderes DSP "Gruselnacht", Stempel "Stylized Birthday", ein Stempel aus dem Set "Alles Palette" und die Lack Punkte "Gruselnacht" in Gebrauch.

Das Set "Geburtstagfeuerwerk" kam in der Farbkombination, "Flüsterweiß", "Wassermelone" und "Schiefergrau" auch mal wieder zum Einsatz.


Mit den Farben "Flüsterweiß", "Pfirsichpur" und "Gartengrün", der Gänseblümchenstanze, den Stempelset's "Touches of Textures" und "Gartengrüße" ist diese Schüttelkarte entstanden.

Mit den Thinlits "Aus jeder Jahreszeit", der Bannerduo Stanze, dem DSP "Genussmomente", dem Stempelset "Gartengrüße" habe ich diese Karte gewerkelt.

Für heute ist nun genug geschüttelt 😂.
Habt noch einen schönen Abend.

Ciao
Eure Silke

Donnerstag, 14. September 2017

Schön war's

Am ersten Septemberwochenende war ich als Aussteller beim Altstadtfest in Meckenheim tätig und kann nur eins sagen "Schön war's".
Alles was man sich wünscht war gegeben: tolles Wetter, super Stimmung, viele Besucher und fleißige Käufer.
Meine Sorge, das die "breite Masse" sich nicht von meinen gebastelten Werken begeistern lässt, war auf jeden Fall unbegründet 😇.
Ich habe Verpackungen für Geld- und Gutscheingeschenke, kleine fertige Geschenkideen und
Gruß-/Glückwunschkarte verkauft. 

Die folgenden Bilder sind mit dem Handy aufgenommen (hatte die Kamera zu Hause vergessen), aber ich hoffe, man kann trotzdem etwas erkennen 😌



Viele Leute, darunter auch einige bekannte Gesichter, kamen an meinem Stand vorbei.
Zwischen Verkauf und Beratung wurden viele, nette Unterhaltungen geführt und sogar einige neue Kunden gewonnen 😇.
Über die unheimlich viele positive Resonanz habe ich mich riesig gefreut. 

An dieser Stelle möchte ich mich auch noch mal ganz herzlich bei meiner Familie für die tolle Hilfe und Unterstützung an diesem Wochenende bedanken.

Ciao
Eure Silke

Mittwoch, 6. September 2017

Klein, gelb, niedlich

Letzte Woche sind bei uns die kleinen Abc-Schützen eingeschult worden und ich habe zu diesem Anlass einige Aufträge gehabt. Dieses Jahr waren die "Minions" ganz weit vorne auf der Wunschliste 😊
Für die Basis des Schulranzen habe ich Farbkarton "Pazifikblau" verwendet. Das DSP ist mit Stempeln aus dem Set Playful Backgrounds in den Farben "Pazifikblau" und "Currygelb" selbst gestaltet.
Der Mund auf dem Luftballon ist von Hand gezeichnet, für die Augen war die Fuchs Stanze mal wieder in Gebrauch.
Zur Herstellung des niedlichen Minions war die Eulenstanze eine sehr große Hilfe. Das einzige was ich frei Hand gemacht habe, sind die Hosenträger, die aufgesetzte Hosentasche, die Arme und das schwarze Band hinter den Augen. Ach ja, und der Mund ist per Hand gezeichnet.
Im inneren des Schulranzen ist genügend Platz um z.B. ein paar kleine Stifte, einen kleinen Block, ein paar kleine Leckereien, etc. zu verstauen.

Dank der vielen tollen Rückmeldungen weiß ich nun auch das der Schulranzen bei den kleinen Abc-Schützen, deren Eltern, Verwandten und Freunden super gut angekommen ist.

Habt noch einen schönen Abend.
Ciao
Eure Silke

Montag, 4. September 2017

Ein bisschen Aroma für die Dusche

Um ein wenig Duscharoma zu verpacken sind diese selbstschließenden Boxen auf meinem Basteltisch entstanden. 
Dem Inhalt ein wenig angepasst habe ich beim werkeln auf Farben aus den neuen In Colour 2017-2019, "Feige" und "Limette" zurück gegriffen.

Die Basis ist mit einem Stempel aus dem Set "Blüten des Augenblicks" bestempelt. Die neue Stanze "Zier-Etikett", die "Dreierlei Blüten" Stanze, sowie die Stempelset's "Quartett fürs Etikett" und "Designer T-Shirt" kamen auch zum Einsatz.
Da ich kein passendes Schleifenband, für die Variante im Farbton "Feige," zur Hand hatte, mir das rein weiße Band im Kontrast dazu zu hart war, habe ich einfach mal probiert dieses zu bestempelt.
Was soll ich sagen, es hat prima funktioniert.
Das "Limettefarbende" Satinband ist leider nicht von Stampin' Up!, habe es per Zufall in einem Drogeriemarkt gefunden und natürlich direkt mitgenommen. 

Jetzt sage ich auch schon wieder "Tschüss" für heute.
Habt noch einen schönen Abend.

Ciao
Eure Silke