--> Nächste Sammelbestellung am 01. Juni 2018 --> !! Neue Workshop Termine !! --> Nächste Sammelbestellung am 01. Juni 2018 --> !! Neue Workshop Termine !! --> Nächste Sammelbestellung am 01. Juni 2018 -->

Donnerstag, 3. Mai 2018

Einladung zur Einschulung

Bereits vor einigen Wochen ereilte mich ein Auftrag für "Einladungen zur Einschulung". Gewünscht war nicht nur eine normale Karte, sondern kleine Schulranzen.  
Die verwendeten Farben, "Schwarz", "Anthrazitgrau" und "Limette", finden sich auch im original Ranzen des kleinen Jungen wieder.
Die Schulranzen sind mit dem Envelope Punch Board für Geschenktüten entstanden. Beim dekorieren und verzieren habe ich die Stampin' write Marker (zum ausmalen der gestempelten Stifte) und die Prägeform "Schlichte Streifen" verwendet.

Als Verschluss eignen sich am besten Magnete.

Die Schulranzen sind bereits vor einiger Zeit (im Februar) bei meiner Auftraggeberin angekommen. Sie war total begeistert und sehr zufrieden mit meiner Arbeit. So ein Lob ist doch immer ein besonderer "Lohn".
Das wars auch schon wieder für heute.
Ich wünsche allen noch einen schönen Abend.

Ciao
Eure Silke

Kommentare:

Marion hat gesagt…

Die sind ja schön.�� Gibt es eine Anleitung dazu?

Maike Spring hat gesagt…

Hallo Silke,
die Schulranzen sind ja der Hammer! Tolle Farben und so liebevoll und detaillreich dekoriert!
Lieben Gruß
Maike

Silke Trapani hat gesagt…

Hallo Marion, freut mich das dir meine Schulranzen so gut gefallen.
Ich kann dir gerne die Anleitung per E-Mail zukommen lassen.
Schreib mir nur kurz an bastelsalat@web.de
LG Silke

Silke Trapani hat gesagt…

Hallo Maike,
vielen Dank für dein Lob. Freut mich das dir meine Schulranzen so gut gefallen.
LG Silke

Ulrike Liebrich hat gesagt…

Hallo Maike,
die Schulranzen sind ja echt der Hammer! Sehr cool und aufwendig gemacht!

Silke Trapani hat gesagt…

Hallo Ulrike,
freut mich das dir meine Schulranzen so gut gefallen. Vielen lieben Dank für dein Lob.
LG Silke

Sabine hat gesagt…

Die etwas anderen Einladungen in Form der Ranzen sind super schön geworden. Gibt es die Magneten auch von Stampin up? Über die Anleitung zum Nachwerkeln würde ich mich riesig freuen.
LG Sabine

Kommentar veröffentlichen

Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google, deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.