Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April, 2020 angezeigt.

Creative Hoppers - Tschüss In Colors 2018-2020

Hallo und herzlich Willkommen zum ERSTEN Blog Hop vom Team Die liebe Melanie von Mellis's StempelParadieshat diesen kreativen Hop von Stampin' Up! Demonstratorinnen und Demonstratoren ins Leben gerufen. Ab sofort möchten wir Euch gerne jeden letzten Mittwoch im Monat, immer zu einem neuen Thema, unsere gezauberten Werke zeigen und Euch viele Inspirationen geben.

Unsere heutiges Thema lautet: " Tschüss In Colors 2018-2020"
Wenn der neue Jahreskatalog kommt müssen wir uns ja leider immer von 5 frischen Trendfarben, den sogenannten In Color, verabschieden. Dieses Jahr sagen wir Tschüss zu Ananas, Kleegrün, Blaubeere, Kussrot und dem schöne Grapefruit.
Ich habe mich mit den tollen Farben noch einmal ein wenig ausgetobt und damit eine farbenfrohe Geburtstagskarte gezaubert.
Für den Hintergrund habe ich mir 1cm breite Streifen aus den farbigen Cardstocks geschnitten, diese aneinander geklebt, in der Mitte wieder durchgeschnitten und anschließend spiegelverkehrt auf der G…

Schnelle Schoki Verpackung

Hallihallo 😊,
heute möchte ich Euch gerne eine super schnell gemachte Schokoriegel Verpackung zeigen.
Ich habe diese Verpackung schon ein paar mal, schaut mal *hier* und *hier*, gezaubert und da mich einige Anfrage zwecks einer Anleitung erreicht haben, mein Vorrat an kleinen Goodies zu neige ging, habe ich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Den Vorrat aufgefüllt und beim basteln direkt mal die Kamera mitlaufen lassen 😀.
Diesmal habe ich die Verpackung, in der sich die "Längste Praline der We..." oder ein Riegel "Milch küsst Schokolade" (ich glaube Ihr wisst was ich damit meine) versteckt, aus schwarzem Farbkarton und dem schönen, besonderem Designerpapier Frühling in Paris gezaubert.
Beim dekorieren/verzieren kam das Stempelset Gänseblümchenglück, die Stanzformen Geburtstag und So hübsch bestickt zum Einsatz. Ein wenig Saumband in Knitteroptik, welches mit Stampin' Blends in Blütenrosa eingefärbt ist, sowie ein bisschen schwarzer Strassschmuck…

Anleitung Minialbum

Vor ein paar Tagen habe ich Euch ja ein weiteres Minialbum von mir gezeigt und Euch versprochen dazu eine Anleitung zu machen. Dies ist nun vollbracht 😊.

Ich habe nochmal ein Minialbum gezaubert und diesmal die Kamera dabei mitlaufen lassen.

Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet: Graupappe Buchbinderleinen Farbkarton Blütenrosa, Waldmoos, Flüsterweiß Designerpapier Magnolienweg Stempelsets Magnoliengruß, Beautiful Moments Stanzformen Magnolienblüte; Bezaubernde Etiketten Stampin' Blends Gestreiftes Organdyband Blütenrosa Kordel Flüsterweiß Alle benötigten Materialien und deren Maße habe ich Euch aufgeschrieben.
Ihr könnt Euch die Liste gerne *hier* downloaden (die Angaben sind auch in der Info Box beim Anleitungsvideo hinterlegt).

Jetzt wünsche ich Euch ganz viel Spaß beim basteln.

Ciao
Eure Silke


Minialbum Magnoliengruß

Hallo Ihr Lieben,
schön das Ihr wieder auf meinem Blog vorbeischaut. Heute möchte ich Euch gerne ein weiteres Minialbum zeigen.
Diesmal habe ich das Album, welches 15 cm x 10.5 cm groß ist, aus dem schönen Designerpapier Magnolienweg gezaubert. Damit der Buchdeckel und Buchrücken auch schön stabil ist habe ich hier auch wieder als Basis Graupappe verwendet.
Ausreichend Platz für Bilder, Texte, Sprüche etc. bieten die 4 Klappseiten, welche mit weiteren Einstecklaschen und Klappen bestückt sind, im inneren.
Da ich Euch aber jetzt nicht mit Bildern vom Innenleben überfluten möchte, zeige ich Euch jetzt nur ein paar davon.



Das komplette Album, mit all seinen Seiten, Laschen, Klappen …. habe ich für Euch in einem Video fest gehalten.
Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet: Farbkarton Waldmoos, Blütenrosa, Flüsterweiß Graupappe DSP Magnolienweg Stempelset Magnoliengruß Stempelkissen Memento Schwarz Stanzformen Magnolienblüten Stanze Entzückendes Etikett Stampin' Blends Gestre…

Bastelkarussell - Zierschachtel

Hallo und herzlich Willkommen zu unserem Unser heutiges Thema ist: "Zierschachtel"
Schon vor ein paar Jahren hatte die liebe Jessica von Meine kunterbunte Stempelweltmit der Zierschachtel für Andenken (die alte/große) ein Vogelhäuschen gezaubert und dazu auch eine tolle Anleitung gemacht.  Ich hatte mir diese damals bereits ausgedruckt und wollte das Häuschen auch schon längst mal nachgebastelt haben aber irgendwie kam immer was dazwischen und so ist die Anleitung dann in einem Ordner gelandet und total in Vergessenheit geraten 😓.
Zum Glück kam dann der heutige Blog Hop und beim durchblättern meiner Ordnern - auf der Suche nach einer Idee - ist mir die Anleitung wieder in die Hände gefallen😅. Also rann an den Basteltisch und los gings.
Da es die Stanzform "Zierschachtel für Andenken" ja nicht mehr gibt, wir aber ja jetzt die tolle Stanzform "Mini Zierschachtel" haben, dachte ich mir "Was mit der großen geht müsste ja auch mit der kleinen funktioni…

Ein wenig Balsam für die Seele

Gerade jetzt,
in der für Mamas doch sehr stressigen und anstrengenden Zeit, kann man mit einem kleinen Geschenk viel Freude machen.
Und wenn es dann noch etwas zum verwöhnen ist.... richtig Balsam für die Seele.
Heute habe ich Euch ein paar Wellnessboxen, die Grundbox ist aus Farbkarton in Waldmoos entstanden, mitgebracht.
Bei der Dekoration kam Farbkarton in Blütenrosa und Flüsterweiß, das schöne DSP Magnolienweg und das Stempelset Magnoliengruss zum Einsatz.
Etwas Gestreiftes Organdyband in Blütenrosa und ein paar Lackakzente in Pastellfarben durften hier nicht fehlen.
Bestückt sind die Boxen mit einem Verwöhnzusatz für die Badewanne, einem leckeren Tee, etwas Hüftgold und einer Kerze.
Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet: Farbkarton Waldmoos, Blütenrosa, Flüsterweiß Designerpapier Magnolienweg Stanzformen Magnolienblüte Stanze Klassisches Etikett Stempelsets Magnoliengruss, Painted Poppies Stempelkissen Memento Schwarz, Waldmoos, Blütenrosa Gestreiftes Organdyband Blü…

Paper Witches - Flower Power

Hallo und herzlich Willkommen zu einem neuen Blog Hop von uns Heute möchten wir Euch gerne auf einen Rundflug  zum Thema "Flower Power" mitnehmen. 
Mit dem Produktpaket Tulpengrüße (MK S. 43), bestehend aus dem Stempelset Tulpengrüße und der Elementstanze Tulpe, habe ich ein kleines Blumenarrangement gezaubert.
Die Tulpen, in den Farben Himbeerrot, Kirschblüte und Osterglocke, sind an einem in Olivgrün eingefärbten Schachlikspieß geklebt. Für eine Tulpe müsst ihr das Tulpenblatt
4 x ausstanzen, diese jeweils in der Mitte falten und dann die 4 gefalteten Tulpenblätter aneinander kleben.
Aus einer leeren Milchtüte habe ich blitzschnell einen wunderschönen Übertopf/Blumentopf gezaubert.
Das Milchtüten-Upcycling ist echt cool und super schnell gemacht. Ihr schneidet das obere Stück (da wo der Ausguss ist) ab, spült die Milchtüte sehr gründlich aus und knetet, knautcht und dreht sie dann bis der Karton relativ weich ist und sich die oberste, erste äußere Schicht anfängt zu lö…

Eine Naschkiste für dich

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich Euch nochmal ein paar Naschkisten, diesmal im weiblichen Gewand, mitgebracht.
Vor ein paar Tagen hatte ich Euch ja bereits eine dieser Naschkisten beim "Geschenkset zum Vatertag" gezeigt und da mich etliche Anfragen zwecks einer Anleitung dafür erreicht haben, dachte ich mir ich zaubere einfach nochmal welche und mache dabei gleich ein Anleitungsvideo für Euch.
Diesmal habe ich mit Farbkarton in Brombeermousse und dem schönen Designerpapier Mohnblütenzauber gearbeitet. Der Stempel mit dem Spruch stammt aus dem Stempelset "Mit Liebe Angehängt" und ist eigentlich noch mit ein paar Ranken umgeben.
Da mir dieser aber im Original gestempelten Zustand zu groß für diese Box war, das schöne Designerpapier würde viel zu viel verdeckt werden, habe ich mir dann einfach mit den Stanzformen "So hübsch bestickt" nur den Spruch ausgestanzt.
Folgende Produkte/Materialien habe ich verwendet: Farbkarton Brombeermousse, Flüsterweiß Designe…